ATP-Info

Informationen über ATP

ATP sind die Bestimmungen über Kühl- oder Gefrierguttransporte mit geregelter Temperatur für den Transport von verderblichen Lebensmitteln, die für den menschlichen Genuss bestimmt sind.
A.T.P. = Accord Transport Perissable ist die Abkürzung von “Übereinkommen über die internationale Beförderung von verderblichen Lebensmittel und die Beförderungsmittel, die dazu verwendet werden müssen.

Die A.T.P.-Bestimmungen sind das Ergebnis eines Übereinkommens einiger europäischer Staaten, darunter Italien, welche bestimmte Regeln für die Herstellung von isothermischen Aufbauten für Kühlfahrzeuge zur Beförderung von verderblichen Lebensmitteln bei geregelter Temperatur und genaue Vorschriften für die Benützer vorsieht.

Die A.T.P.- Bestimmungen sehen die Arten von verderblichen Lebensmitteln vor, welche bei geregelter Temperatur befördert werden müssen, sowie die Temperaturen mit welchen diese Kühl- und Gefrierguttransporte durchgeführt werden müssen.

Die verderblichen Lebensmittel für die menschliche Ernährung, die nach den A.T.P.-Bestimmungen befördert werden müssen, sind folgende:

  • Milch für die menschliche Ernährung und Milchprodukte
  • Frischfleisch und Gefrierfleisch
  • Frischfisch und andere Meeresprodukte
  • alle gefrorenen und tiefgekühlten Lebensmittel (Speiseeis, Fruchtsäfte usw.)

Gültigkeit und Erneuerung

  • Ab dem ersten Ausstellungsdatum hat die A.T.P.-Bestätigung eine Gültigkeit von 6 Jahren,
  • nach 6 Jahren wird die Erneuerung von den dazu ermächtigten spezialisierten Zentren für weitere 3 Jahre verfügt,
  • nach 9 Jahren wird die Erneuerung von den dazu ermächtigten spezialisierten Zentren für weitere 3 Jahre verfügt,
  • nach 12 Jahren wird die Erneuerung von den dazu ermächtigten spezialisierten Zentren für weitere 3 Jahre verfügt,
  • Nach Erreichen der 15 Jahre ist die Erneuerung die A.T.P. - Erneuerung nicht mehr Aufgabe der spezialisierten Zentren, sondern der staatlichen Prüfzentren; diese Erneuerung hat eine Gültigkeit von 6 Jahren.